Dokumentarfilm "Das Phänomen Bruno Gröning"

26.03.2017

Das Phänomen Bruno Gröning


Dokumentarfilm „Das Phänomen Bruno Gröning –
Die Sensation von 1949 – heute wieder hochaktuell“

Sonntag, 26. März 2017, 10 - 16 Uhr inkl. Pausen, MAXOOM


Bruno Gröning (1906-1959) sorgte in den 1950er Jahren durch unerklärliche Heilungen weltweit für Aufsehen. Bereits im Frühjahr 1949 strömten Tausende von Menschen ins westfälische Herford. Im Herbst des Jahres zog es bis zu 30.000 Menschen täglich zum Rosenheimer Traberhof. Alle hatten nur ein Ziel: Bruno Gröning. Für viele war er die letzte Hoffnung. Das Unfassbare geschah: Unzählige Kranke wurden gesund: Lahme konnten gehen, Blinde wieder sehen. „Das Phänomen Bruno Gröning“ zeichnet die dramatischen Ereignisse jener Zeit nach und begibt sich auf die Spuren dieses ungewöhnlichen Mannes. Das ungewöhnliche Format des Films (ca. 5 Stunden, inkl. zwei Pausen) erklärt sich aus den sehr umfangreichen Berichten und Dokumentationen.


Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.

Weitere Informationen: www.bruno-groening-film.org

Veranstalter: Bruno Gröning - Kreis für natürliche Lebenshilfe Österreich, ZVR 777362833

Zurück

Kalender

< April 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30